Projekt Beschreibung

Gut vermietete 1-Zimmerwohnung am Dobel

Objekt-IDD1814
Ort75335 Dobel
ObjektartWohnung (Kauf)
Zimmer1
Kaufpreis49.000 EUR
Provision4,76% inkl. 19% der gesetzl. MwSt.

Grunddaten:

Objektart: 1-Zimmerwohnung
PLZ: 75335
Ort: Dobel
Etage: Erdgeschoss
Baujahr: 1980
Zustand: teilw. renovierungsbedürftig
Wohnfläche: ca. 26 m²
Badezimmer: 1
Küche: Kochnische
Terrasse: 1
Garage/Stellplatz: Tiefgaragenstellplatz
Heizung: Nachtspeicheröfen
Klimaanlage: Nein
Energieausweis: wird nachgereicht
Fenster: Holzrahmen, Doppelverglasung
Boden: Fliesen, Laminat
Lage: gesunder Kurort
Verfügbar ab: zurzeit vermietet

Kaufpreis: € 49.000,00
Provision: 4,76% inkl. 19% der gesetzl. MwSt.

Beschreibung:

Die kleine 1-Zimmerwohnung befindet sich einem Mehrfamilienhaus. Sie ist zurzeit vermietet, der Mieter würde gerne in der Wohnung bleiben. Die Wohnung besteht aus einem kleinen Vorraum (Flurbereich) mit Küchenzeile, dem innenliegenden Badezimmer mit Waschbecken, WC und Badewanne, sowie dem Zimmer. Vom Zimmer aus betritt man die kleine Terrasse. Zu der Wohnung gehört noch ein Kellerabteil und ein Tiefgaragenstellplatz. Das Badezimmer und die Küchenzeile sind renovierungsbedürftig. Die monatliche Miete beträgt € 250,–, das Hausgeld € 80,–.

Lage:

Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses, zentrumsnah im heilklimatischen Kurort Dobel im Landkreis Calw in Baden-Württemberg. Die Gemeinde gehört zur Region Nordschwarzwald. Der Ort liegt zwischen dem Enz- und dem Albtal oberhalb von Bad Herrenalb im Nordschwarzwald. Dobel liegt an der Landesstraße L340, die in Bad Herrenalb beginnt und an der Eyachbrücke zwischen Neuenbürg und Höfen in die Bundesstraße 294 einmündet. Über die Bus-Linien 716 und 719 ist Dobel mit öffentlichen Verkehrsmitteln tagsüber stündlich in 20 Minuten vom Bahnhof Bad Herrenalb erreichbar. Die Linie 716 führt von Dobel weiter in 45 Minuten nach Pforzheim, die Linie 719 in 25 Minuten über die acht Kilometer entfernte „Eyachbrücke“ nach Bad Wildbad. Bad Herrenalb ist über die Linie S1 der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) mit dem Karlsruher Stadtbahnnetz verbunden. Die S-Bahn-Haltestelle „Eyachbrücke“ liegt an der Linie S6 der AVG, der früheren Enztalbahn, die Pforzheim mit Bad Wildbad verbindet und den Bahnanschluss Richtung Pforzheim und Stuttgart herstellt.

Sonstiges:

Die in diesem Exposé aufgeführten Daten, beruhen auf Angaben der Eigentümer, sind nach bestem Wissen erstellt. Wir können daher keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen.
Zu dem aufgeführten Kaufpreis kommen für den Käufer die ortsübliche Käufer-Nachweis-, bzw. Vermittlungsprovision in Höhe von 4,76% (inkl. 19% MwSt.) aus dem Kaufpreis, sowie die normalen Kaufnebenkosten, hinzu.